Montag, 14. Januar 2008



Letztendlich bekommt jeder das, was er verdient hat.
Denn unser Schicksal liegt nicht allein nur in unseren Händen.
Jedem, der sich öffnet wird offenbar und nur wer sucht, wird
Antworten finden.

Keine Kommentare: